MENU

Haben Sie weitere Fragen zur Anwendung von Taltz®?

Wenn Sie mit einer neuen Behandlung beginnen, ist es ganz normal, eine Reihe Fragen zu haben. Nachfolgend finden Sie die am häufigsten geäußerten Fragen und Antworten zur Behandlung mit Taltz®.

Was mache ich, wenn ich eine größere Menge des Arzneimittels angewendet habe, als ich sollte?

Informieren Sie in diesem Fall Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal. Das gilt auch dann, wenn Sie die Injektion vor dem planmäßigen Zeitpunkt erhalten haben.

Was mache ich, wenn ich die Anwendung des Arzneimittels vergessen habe?

Informieren Sie in diesem Fall Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal.

Was passiert, wenn ich die Anwendung des Arzneimittels abbreche?

Dann können Ihre Psoriasis-Symptome wieder auftreten. Deswegen sollten Sie die Behandlung nicht abbrechen, ehe Sie mit Ihrem Arzt oder dem medizinischen Fachpersonal gesprochen haben.

Nachdem ich die Schutzkappe entfernt habe, befindet sich ein Flüssigkeitstropfen an der Nadelspitze. Ist das normal?

Das ist völlig normal. Es ist für Sie nicht schädlich und beeinflusst Ihre Dosis nicht.

Was mache ich, wenn ich eine Reise geplant habe?

Sie sollten vor Antritt Ihrer Reise, und am besten bevor Sie die Reise buchen, mit Ihrem Arzt oder dem medizinischen Fachpersonal sprechen, um ggf. erforderliche Verhaltensmaßregeln beachten zu können.

Kann ich während der Behandlung mit Taltz® Auto fahren?

Ja, Sie können während der Behandlung mit Taltz® Auto fahren. Das Arzneimittel hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Was tue ich, wenn ich schwanger bin, eine Schwangerschaft vermute oder plane schwanger zu werden?

Bei Fragen zum Thema Schwangerschaft sollten Sie sich vor Anwendung dieses Arzneimittels an Ihren Arzt wenden. Die Anwendung von Taltz während der Schwangerschaft sollte vermieden werden, da über die Wirkung des Arzneimittels bei schwangeren Frauen zu wenig bekannt ist.

Kann ich stillen, während ich mit Taltz behandelt werde?

Wenn Sie stillen oder planen zu stillen, müssen Sie vor der Anwendung von Taltz mit Ihrem Arzt sprechen. Gemeinsam mit Ihrem Arzt müssen Sie entscheiden, ob Sie entweder stillen oder Taltz anwenden sollten. Beides sollten Sie nicht tun.

Haben Sie weitere Fragen?

Dann fragen Sie Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal.